Bucherer deneme bonusu veren siteler 2022 casino siteleri deneme bonusu veren siteler gaziantep escort bayan gaziantep escort porno maltepe escort deneme bonusu veren siteler 2023 instagram takipçi satın al Bonus veren siteler porno Meritroyal bet

Wenn Sie einen Umstieg erwägen und vollständig auf E-Zigaretten umsteigen, möchten Sie oft ein Erlebnis schaffen, das Zigaretten in so vielen Arten wie möglich nachahmt. Über das Nikotin hinaus sehnen sich unsere Gehirne nach rauchbezogenen Gewohnheiten und Ritualen, und diese so weit wie möglich mit E-Zigaretten zu reproduzieren, wird Ihnen sicherlich dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. In diesem Beitrag werden wir einige Möglichkeiten behandeln, die Ihnen dabei helfen, und dabei versuchen, die Entscheidungsängste rund um den Übergang loszuwerden.

Geräteform

Grundsätzlich kann die Form Ihres Geräts einen großen Einfluss auf Ihr Dampferlebnis haben. Es ist wichtig, einen Gegenstand zu halten, der sich angenehm in der Hand anfühlt. Ergonomie ist in dieser Diskussion überraschend wichtig. Wenn das Halten einer E-Zigarette unangenehm ist, möchten Sie sie wahrscheinlich nicht weiter verwenden. Dies mag nicht wie ein wichtiger Aspekt erscheinen, aber er spielt sicherlich eine unterbewusste Rolle im Kampf, mit dem Rauchen aufzuhören.
Ein Gerät zu haben, das sich wie eine Zigarette in der Hand anfühlt oder zumindest etwas Ähnliches, kann für diejenigen, die umsteigen, eine große Hilfe sein. Hinsichtlich der Form kann auch die Größe (und das Gewicht) des Geräts einen Einfluss haben. Kleine, stiftförmige Objekte helfen dabei, den Übergang weicher zu gestalten. Sie können es normalerweise an der gleichen Stelle aufbewahren, an der Sie Ihren Rucksack oder Ihre Tasche aufbewahren.

Dampferzeugung

Viele MTL-Einheiten zeigen eine geringe Dampferzeugung, da die beiden Elemente sehr eng gekoppelt sind. Geräte, die große Dampfmengen erzeugen, erfordern keine „doppelte Inhalation“ im MTL-Stil (daher DTL), da die erzeugten elektronische zigaretten ausreichen, um direkt in die Lunge zu gelangen. Der Kauf eines Geräts, das weniger Dampf erzeugt, kann dazu beitragen, das Zigarettenerlebnis nachzubilden. Die großen Wolken, die Sie auf leistungsstärkeren Geräten sehen, sind offensichtlich nicht das, was Sie von Zigaretten erwarten würden, denn kleinere Wolken beim Ausatmen helfen Ihrem Gehirn. Eindruck vom Rauchen.

Begrenzung des Luftstroms

Wie Raucher wissen, haben Zigaretten das, was Dämpfe als „begrenzten Luftstrom“ bezeichnen. Dies bedeutet, dass beim Einatmen oder Einatmen durch den Filter ein gewisser Widerstand vorhanden ist. Diese Saugkraft ist eine Säule des Raucherlebnisses, und ein Gerät mit einem standardisierten luftdichten oder Luftstromkontrollsystem zu finden, ist ein weiterer wichtiger Aspekt, um das Tabakerlebnis zu reproduzieren. Allerdings sind viele MTL- und Pod-Geräte standardmäßig mit einem begrenzten Luftstrom ausgestattet.

Halsschmerzen

Eines der Dinge, nach denen sich viele Raucher sogar unbewusst sehnen, ist, dass wir „in die Kehle geschlagen werden“. Das ist das Gefühl im Rachen, wenn man einen Schluck von einer Zigarette nimmt. Eine Möglichkeit, beim Verdampfen mehr “Throat Hit” zu erzielen, besteht darin, die rohe Kraft des von Ihnen verwendeten Geräts zu nutzen. Im Allgemeinen gilt: Je leistungsstärker das Gerät, desto wärmer der Dampf und desto mehr Dämpfe können Sie beim Ein- und Ausatmen spüren, was zu einem Gefühl im Hals führt. Der einfachste Weg, sich den Kopf zu schlagen, ohne das Gerät zu wechseln, besteht darin, eine Flüssigkeit mit der richtigen Menge an „Kühlmittel“ zu finden. Kühlmittel ist ein Zusatzstoff, der in einigen Vape-Liquids verwendet wird und das mit Mentholzigaretten verbundene Kühlgefühl vermittelt, ohne den tatsächlichen Geschmack von Menthol oder Minze. Aus diesem Grund kann Kühlsaft (oft als „Eis“ oder eine Variante von „Eis“ beworben) auch von denen genossen werden, die den Geschmack von Mentholzigaretten nicht mögen, da der Minzgeschmack nicht so vorherrschend ist. Das Hinzufügen von Kühlmittel verursacht einen deutlichen Nackenschlag, wie den, den Sie spüren, wenn Sie eine Zigarette rauchen.

By Edward

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *