Ghostwriter-Agentur: 4 nützliche Leistungen für Studenten

Die beruflichen Perspektiven moderner Studenten sind breit. Sie bekommen eine praxisorientierte Ausbildung und fachliche Kenntnisse, die Sie in der Praxis weiter anwenden und entwickeln können. Eine der Tätigkeiten, die alle Studenten ausprobieren, ist akademisches Schreiben. Sie erfordert bestimmte Forschungsfähigkeiten und schriftlichen Kompetenzen. Leider ist es für viele Studierenden eine komplizierte Aufgabe.

Die Ghostwriting-Agenturen bieten die Dienstleistungen, die erlauben, problemlos mit dem akademischen Schreiben zurechtzukommen. Man kann eine Option für jede Situation finden.

Wer ist ein Ghostwriter?

Ein Ghostwriter ist ein Autor, der wissenschaftliche Texte und Arbeiten in Auftrag anfertigt. Er muss einen akademischen Grad, perfekte Schreibkompetenzen und bestimmte Erfahrung in Forschung haben.

Die seriösen Ghostwriter-Agenturen bieten die Dienstleistungen in fast allen modernen Fachrichtungen. Sie kooperieren sich also mit vielen Experten, da ein Ghostwriter sich nur in einem oder einigen verwandten Bereichen spezialisieren kann. Im Ganzen wird der Service von akademischen Ghostwritern in den folgenden Fachbereichen angeboten:

  • technische Wissenschaften;
  • Naturwissenschaften;
  • Gesundheit und Sport;
  • Geisteswissenschaften;
  • Informationstechnologien;
  • Medizin;
  • Rechtswissenschaften;
  • Architektur und Kultur.

Ghostwriting-Agenturen haben in der Regel eine strikte Auswahlpolitik für Ghostwriter. Daher kann man sicher sein, dass man nur qualifizierten Service bekommt.

Wie kann ein Ghostwriter mit Studium helfen?

Fast jeder dritte Student in Deutschland hat mindestens einmal Hilfe bei Erstellung akademischer Arbeit benutzt, also hat eine Ghostwriter-Erfahrung. Wenn das bei Ihnen nicht der Fall ist, sollten Sie herausfinden, welche Art von Hilfe Ghostwriting-Agenturen bieten. Es kann Ihr Leben wesentlich erleichtern.

Der Ghostwriter-Service ist nicht nur mit Schreiben an sich begrenzt. Er verbreitet sich auf die Forschungsaktivitäten der Studierenden, ihr Bewerbungsschreiben und Vorbereitung der Vorträge und Präsentationen von studentischen wissenschaftlichen Projekten. Außer Auftragsschreiben bieten Agenturen auch:

  • Betreuung;
  • Themenwahl;
  • Gliederung der Arbeiten;
  • Korrektur;
  • Lektorat;
  • Formatieren;
  • Umschreiben;
  • Plagiatsprüfung;
  • Übersetzung;

Alle diese Leistungen sind auf Verbesserung des Textes gezielt. Es geht um keine Verletzung der Urheberrechtsverletzung oder den Betrug. Das Ghostwriting ist also in vielen Ländern legal.

Dieser Service ist aber nicht nur legal, sondern auch diskret. Kunden und Ghostwriter können sicher werden, dass ihre persönlichen Daten nicht weitergegeben werden und Kooperation anonym wird.

Es beeinflusst die Effizienz der Leistungen nicht, da trotz der Anonymität die Kommunikation mit Ghostwritern in meisten Agenturen direkt ist. So können Kunden selber den Arbeitsprozess kontrollieren und eigene Anforderungen dem Schreiber äußern. Solches Herangehen ist besonders wichtig, wenn man folgende Dienstleistungen in Auftrag gibt.

Auftragsschreiben: lohnt es sich oder nein?

Manche meinen, dass diese Ghostwriter-Dienstleistung illegal ist. In der Tat ist es wirklich nicht so. Der Student beauftragt die Erstellung einer Vorlage für akademische Arbeit. Das ist eigentlich eine Muster-Arbeit, die die Hauptaspekte des wissenschaftlichen Verfassens klarmacht. Der Student bekommt vom Ghostwriter die Antworten auf die folgenden Fragen dabei:

  • Wie wählt man ein relevantes Thema für Forschung?
  • Wie stellt man Forschungsfragen und Ziele?
  • Wie strukturiert man die akademische Arbeit?
  • Welche inhaltliche Komponente sollte die Einleitung haben?
  • Welche Formulierungen sollte man für Beschreibung der Forschungsdaten wählen?
  • Wie kann man korrekt die Schlussfolgerungen präsentieren?
  • Welche Formalitäten sind für Gestaltung der Arbeit wichtig?

Die nächste Arbeit, die der Studierende im Studium ohne Ghostwriter erstellt, wird leichter.

Außerdem kann man nur die einzelnen Teile der Arbeit in Auftrag geben. Am häufigsten geht es um das empirische Kapitel, Schlussfolgerungen und Einleitung.

Ghostwriter-Betreuung: Warum ist sie nützlich?

Neben dem Auftragsschreiben ist es eine der beliebtesten Dienstleistungen in den Ghostwriter-Agenturen. Betreuung gewährleistet eine zusätzliche wissenschaftliche Unterstützung, die sich auf das konkrete Schreibproblem eines Kunden bezieht.

Ghostwriter kann mit Formulierung des Themas und der Forschungsfrage, mit Literaturrecherche, Erstellung der Einleitung oder anderer Teile von Arbeiten helfen. Man kann auch diese Leistung mit Auftragsschreiben kombinieren und die schwierigsten Teile der Arbeit schreiben lassen.

Betreuung wird pro Stunde bezahlt, daher ist es ratsam, alle Fragen an einen Ghostwriter im Voraus zu formulieren.

Es ist wichtig zu verstehen, dass ein Ghostwriter in Rolle eines Mentors keine Arbeiten für Studenten erstellt. Er gilt tatsächlich als eine promovierte Lehrkraft, die den Schreibprozess nur begleitet. Die Betreuung begrenzt sich mit den Empfehlungen und Tipps, die der Ghostwriter dem Studenten gibt. Der Ghostwriter korrigiert auch keine Fehler im Text, er kann nur darauf weisen.

Korrektur und Lektorat: professionelles akademisches Redigieren

Eine Prüfung des Textes ist für jede akademische Arbeit obligatorisch. Man muss nur entscheiden, ob man Korrektur oder Lektorat benötigt. Beide Prozeduren können von einem Ghostwriter verwirklicht werden.

Eine Korrektur ist auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung gezielt. Daher ist diese Prüfung besser für kurze Werke wie Essay, Hausarbeit, Facharbeit und Seminararbeit geeignet.

Für mehr umfangreiche Arbeiten ist es ratsam, ein Lektorat zu bestellen. Das ist eine tiefe Prüfung des Werks. Der Ghostwriter berücksichtigt die folgenden Parameter:

  • Grammatik und Orthografie;
  • Interpunktion;
  • Schreibstil;
  • Wortwahl;
  • Struktur;
  • Qualität der Argumentation;

Ein unerfahrener Schreiber kann nicht einen Text so gründlich prüfen, daher ist es besser, Dienstleistungen der Ghostwriting-Agentur in Anspruch zu nehmen.

Plagiatsprüfung

Jeder wissenschaftlicher Text ohne Ausnahme muss einzigartig sein. Das ist noch eine Formalie zu verfolgen. Der Student kann selbstständig diese Prozedur online verwirklichen. Die kostenlosen Programme geben aber nicht zuverlässige Ergebnisse. Es ist daher besser, sich an die Ghostwriter-Agentur zu wenden.

Um das Niveau der Einzigartigkeit von akademischen Arbeiten für Studierenden zu bestimmen, verwenden die Ghostwriter professionelle Software. Die Leistung kostet günstig und garantiert 100% Genauigkeit.

Ein Ghostwriter kann auch Textabschnitte mit Plagiat umschreiben.

Ghostwriter-Agentur oder freiberufliche Autoren?

Es gibt einen Unterschied zwischen Leistungen der Ghostwriting-Agentur und freiberuflichen Ghostwriters. Wenn ein Kunde sich an eine Agentur wendet, kann er oder sie sicher werden, dass die Bestellung rechtzeitig und qualitative erfüllt wird. In anderem Fall bekommt man eine Rückerstattung. Mit freiberuflichen Ghostwritern kann man keine Garantien haben, da niemand seine Arbeit kontrolliert.

Es ist auch nicht so leicht, einen kompetenten Ghostwriter selber zu finden. Während das Team einer Ghostwriting-Agentur aus geprüften Experten in verschiedenen Fachgebieten besteht. Der Auftragnehmer wird schnell gefunden und das Erfüllen des Auftrags beginnt rechtzeitig.

Diskretion und günstige Preise sind auch unter Vorteilen der Schreibbüros.

Preise auf Dienstleistungen der Ghostwriter

Preise auf Leistungen der Ghostwriter hängen von Schreibagentur ab. Den vorläufigen Preis kann man auf der Webseite des Büros berechnen. Es ist aber besser, eine Anfrage zu machen und auf ein Angebot eines Managers zu warten. Er kann ein Sonderangebot anbieten oder Rabatt machen.

Die Kosten hängen aber in allen Agenturen von fünf Faktoren ab. Das sind Umfang und Typ der Arbeit, Fachbereich, Dringlichkeit und besondere Anforderungen zum Auftrag.

Leave a Reply

Your email address will not be published.