Mobile Halteverbotsschilder – München und benachbarte Städte

Halteverbote sind in keiner Stadt wirklich erwünscht – die meisten Großstädte leiden unter Parkplatzmangel und man nutzt jede Gelegenheit, um Parkfläche zu schaffen. Die geparkten Autos können aber zu einer Gefahr werden, wenn sie z.B. während eines Umzuges im Weg stehen und die Umzugshelfer bei ihrer Arbeit stören. Dann würde man sich wünschen, dass es zumindest für einen Tag ein Halteverbot an einem solchen Umzugsort gilt.

Viele Städte bieten ein solches temporäres Halteverbot – München gehört jedenfalls dazu. Alles beginnt mit der Antragstellung, die Sie jedoch nicht unbedingt persönlich vornehmen müssen. Wenn Sie sich die Unterstützung eines professionellen Partners einholen, müssen Sie so gut wie gar nichts mehr tun – Sie müssen uns nur informieren, wann Sie umziehen und zusehen, dass das mindestens zwei Wochen vor dem Umzug passiert.

Halteverbotsschilder in München – alles aus einer Hand

Die Beauftragung eines professionellen Umzugsunternehmens für alles rund um das Halteverbot in München hat viele Vorteile – vor allem brauchen Sie niemanden mehr, um das Verbot wirklich geltend zu machen. Wir sind ein bestes Beispiel für ein professionelles Umzugsunternehmen, das alles aus einer Hand bietet. Wir stellen den Antrag, bringen und stellen die Schilder und entfernen sie wieder nach dem Umzug.

Wir verwenden eigene mobile Halteverbotsschilder – in München und anderen Städten ist es üblich, dass die Schilder wenige Tage vor dem Umzug vor Ort aufgestellt werden. Ein solches Vorgehen garantiert, dass alle Autobesitzer entsprechend reagieren können. Sie bekommen genug Zeit, um für diesen einen Tag einen anderen Stellplatz für ihre Autos zu finden. Und das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie am Umzugstag einen wirklich leeren Straßenabschnitt oder Parkplatz haben. So hat Ihr Umzugswagen genug Platz zum Parken und Manövrieren und die Umzugshelfer haben volle Freiheit beim Tragen. Kein Slalom zwischen den geparkten Autos… und der Umzugswagen kann so nah am Gebäude stehen, wie es wirklich notwendig ist.

Nach dem Umzug müssen Sie auch nichts tun – Sie fahren los und wir kümmern uns darum, dass die Halteverbotsschilder aus der Straße verschwinden. Wir kümmern uns um wirklich alles, was das Halteverbot in München angeht – und wenn Sie sowieso mit uns umziehen, berücksichtigen wir diese Leistung in unserem Gesamtangebot, wenn wir es für sinnvoll halten, sie mitanzubieten. So können Sie bei uns ein schön zusammengeschnürtes Gesamtpaket buchen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *