Was kann ich in meinem Immobilienbewertungsbericht erwarten?

Mehr als eine einzige Zahl

Das wichtigste Ergebnis eines Immobilienbewertungsgutachtens ist die einstellige Summe oder die Preisspanne, die ein professioneller Immobiliengutachter als Verkehrswert ermittelt. Allerdings wird jeder professionelle Immobiliensachverständiger in seinen Berichten weit mehr Informationen als diese einzige Zahl angeben. Sie geben Ihnen einen Überblick über die Schritte, die sie unternommen haben, um zu ihrem Ergebnis zu gelangen, sowie einige Richtlinien zur Verwendung und Interpretation der Informationen. Hier ist, was Sie in Ihrem bevorstehenden Boligvurdering Bericht erwarten können.

Die Gesetzmäßigkeiten

Diese sollten in jede formelle Immobilienbewertung aufgenommen werden und beinhalten

• Eingetragene Eigentümer/Eigentümer
• Rechtliche Beschreibung des Landes und der darauf befindlichen Strukturen
• Zoneneinteilung / Ressourcenmanagement
• Gesetzliche Veranlagungen, einschließlich Tarife

Der Ort

Diese Beschreibung enthält häufig demografische Informationen über die Region, ihre Einrichtungen und Merkmale.

Allgemeine Beschreibung der Immobilie

Die Beschreibung des Hauses/Grundstücks durch Ihren Immobiliengutachter enthält Aspekte, die für den Marktwert relevant sind, und ignoriert im Allgemeinen Dinge, die den endgültigen Preisführer in keiner Weise beeinflussen. Sie können es zum Beispiel hassen, dass Sie in Ihrem Haus so weit laufen müssen, um von der Wäsche zur Waschmaschine zu gelangen; Potenzielle Käufer sehen solche Dinge jedoch nicht und werden daher nicht in einen Bericht aufgenommen.

Vollständige Beschreibung der Verbesserungen

Auch hier werden in der Regel nur die Verbesserungen erwähnt, die den Wert eines Hauses erheblich steigern. Zum Beispiel sind wassersparende Duschköpfe großartig, aber selten sind die Leute bereit, allein aufgrund ihrer Basis mehr für eine Immobilie zu bezahlen!